Pressemitteilungen

WHA: Die Weltgemeinschaft muss solidarisch gegen Covid-19 vorgehen

Es ist gut, dass die diesjährige Weltgesundheitsversammlung stattfindet. Die Veranstaltung ist ein wichtiges Signal für die Relevanz der internationalen Weltgesundheitsorganisation WHO in diesen Zeiten, in denen angesichts der Corona-Pandemie allzu viele Akteure auf nationale Alleingänge setzen.
mehr lesen

WHO: Unabhängige Aufklärung des Pandemie-Prozesses

Auf die Anschuldigungen der Trump-Administration gegen die WHO und China in der Corona-Krise kann es nur eine Antwort geben: völlige Transparenz. Die WHO muss eine unabhängige Aufklärung des Pandemie-Prozesses einleiten und eigene Versäumnisse ebenso aufklären wie Vertuschungsversuche Chinas und die Folgen von Donald Trumps langer Untätigkeit.
mehr lesen

WHO braucht nicht weniger, sondern mehr Geld

Die WHO spielt in der Bekämpfung der Corona-Pandemie eine entscheidende Rolle. Dass Präsident Trump mitten in diesem weltweiten Kampf die Zahlungen der USA als größter Geldgeber der Organisation stoppt, ist verantwortungslos.
mehr lesen