Ottmar von Holtz MdL

stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Sprecher für Hochschule, Erwachsenenbildung, Petitionsrecht

Gemeinsames Frühstück mit Menschen aus dem Stadtteil

Der Ortsrat Oststadt/Stadtfeld mit MdL Ottmar von Holtz trifft sich mit Bürgerinnen und Bürgern zum Frühstück im Freien

"Lange Bank" auf der Steingrube in Hildesheim. Beim Frühstück im Freien kommt MdL Ottmar von Holtz zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen des Ortsrats Oststadt/Stadtfeld mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Das Frühstück hat der Ortsrat organisiert. Auf der Wiese an der Steingrube wurden Bänke aufgestellt. Und ein Zelt - falls es regnen sollte. Doch in diesem Jahr ist das Wetter so sommerlich, dass wir das Zelt als Schattenplatz nutzen können. Geholfen hat uns die Feuerwehr.

Zentrales Thema bei den Gesprächen dieses Jahr: der Umbau der Steingrube. Mittlerweile ist die gesamte Fläche mit seinem neuen Spielplatz und der Neugestaltung des nördlichen Straßenbereichs kaum wieder zu erkennen. Es ist schön geworden an der Steingrube!

Doch nun geht es darum, wie soll der Übergang zum Scharnhorstgymnasium aussehen, mit Warteinsel für die Fußgänger, die die Straße überqueren wollen, oder nicht. Und: soll es ein Café auf dem Gelände geben oder nicht?

Zum Frühstück kamen auch Jugendliche, die sich mit den Beschwerden der anwesenden Anwohnerinnen und Anwohnern über angeblichen Lärm auseinandersetzten, wenn sie dort mit Skateboards fahren. MdL Ottmar von Holtz hat hierzu eine klare Meinung: "Lärm, der von Kindern und Jugendlichen erzeugt wird, gehört zum Leben dazu. Jeder Straßenlärm, der von Autos erzeugt wird, ist lauter. Für Beschwerden gegen Jugendliche oder Kinder habe ich null Verständnis!"


Aktionen & Kampagnen