Ottmar von Holtz MdL

stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Sprecher für Hochschule, Erwachsenenbildung, Petitionsrecht

Delegationsreise nach Südafrika

Gespräche der Delegation mit Mitgliedern des Eastern Cape Kabinetts: stellv. MP Stefan Wenzel (Grüne) und Eastern Cape Premier Phumulo Masualle.
Premier Phumulo Masualle begrüßt Umweltminister Stefan Wenzel.
Die politischen Vertreterinnen und Vertreter der Delegation, u.a. mit MdL von Holtz.
Umweltminister Wenzel spricht auf der öffentlichen Sitzung des Eastern Cape Parlaments in einer Turnhalle; mit zahlreichen anwesenden Supportern der jeweiligen Fraktionen.

Die Delegationsreise stand unter der Leitung des stellvertretenden Ministerpräsidenten, Umweltminister Stefan Wenzel. Wenzel hat den MP, Stephan Weil, vertreten, da dieser wegen der vielen geflüchteten Menschen, die in diesen Tagen in Niedersachsen ankamen, hier bleiben wollte. Zusammen mit ca. 60 Vertretern und Vertreterinnen aus Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und Politik war MdL Ottmar von Holtz Teil der Delegation.

Im Mittelpunkt der Reise stand der Besuch in der Partnerprovinz Niedersachsens, Eastern Cape. Es wurde ein Abkommen unterzeichnet, mit dem die Partnerschaft verlängert wurde.

Weitere Stationen, Gespräche und Besuche, an denen MdL von Holtz teilnahm:

  • Empfang beim deutschen Botschafter Walter Lindner
  • Besuch des Fort Cox College of Agriculture and Forestry, King Williams Town
  • Besuch einer Poultry Farm bei East London
  • Öffentliche Sitzung des Provinzparlaments von Eastern Cape in Port Elizabeth
  • Unterzeichnung des Partnerschaftsabkommens
  • Empfang durch den Premierminister von Eastern Cape
  • Besuch des VW-Werks in Uitenhage
  • Besuch eines durch VW gesponserten Culture Centers bei Uitenhage
  • Unternehmensbesuch bei SMA Solar Technology (incl. Produktionsstätte)
  • Besuch bei SARETEC (South African Renewable Energy Technology Center; ein Aus- und Weiterbildungszentrum)
  • Gespräche mit Vertreterinnen der Leibniz Universität Hannover bei der University of Cape Town über eine geplante Kooperation für eine logopädische Klinik in Daressalam, Tanzania
  • Besuch einer Weinkooperative in Franschhoek, bei Stellenbosch

Aktionen & Kampagnen