Im Bundestag

Meine Arbeit im Deutschen Bundestag ist oft anstrengend und die Tage in Berlin sind fast immer sehr lang. Vor allem aber ist der Job als Abgeordneter unendlich abwechslungsreich und interessant. Um mein Motto „Verantwortung für eine gerechte Welt“ in praktische Politik übersetzen zu können, habe ich verschiedene Aufgaben in meiner Fraktion und im Parlament übernommen. Ich bin Sprecher für Zivile Krisenprävention der Grünen und Vorsitzender des gleichnamigen Unterausschusses des Bundestages. Außerdem bin ich Obmann im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie Mitglied im Unterausschuss Globale Gesundheit.

Aktuelles

Bundesweiter Bürger:innen-Rat spricht über Deutschlands Rolle in der Welt

Bundesweiter Bürger:innen-Rat spricht über Deutschlands Rolle in der Welt

Im Januar und Februar 2021 fand in Deutschland der zweite bundesweite Bürgerrat statt. 160 per Los ausgewählte Menschen diskutierten in zehn Online-Sitzungen insgesamt 50 Stunden über die „Rolle Deutschlands in der Welt“. Auf meine Einladung hin kamen nun viele MdB-Kolleg:innen und Mitarbeitende zusammen und lauschten gebannt, als uns zwei Vertreter:innen des Bürgerrats die Ergebnisse vorstellten.

mehr lesen
Unser grüner Antrag für mehr Friedensmediation – Debatte im Plenum

Unser grüner Antrag für mehr Friedensmediation – Debatte im Plenum

Friedensmediation ist ein wichtiges Mittel der Zivilen Konfliktbearbeitung. Wir wollen ziviles Engagement bei gewaltsamen Konflikten stärken: mehr Personal und finanzielle Förderung, stärkere Öffentlichkeitsarbeit, mehr Mediatorinnen, mehr Forschung. Unseren grünen Antrag zur Friedensmediation habe ich mit meiner Rede im Bundestag vorgestellt.

mehr lesen
Berufliche Bildung in der Entwicklungspolitik – Rede im Bundestag

Berufliche Bildung in der Entwicklungspolitik – Rede im Bundestag

Die Große Koalition will berufliche Bildung zum Schwerpunkt der deutschen Entwicklungszusammenarbeit machen und die Grundbildung hintanstellen. Das ist ein Fehler. Denn Grundbildung ist die Basis von allem. Ohne gute Grundbildung kommt es gar nicht erst zu einer beruflichen Ausbildung. Das habe ich in meiner Rede im Bundestag unterstrichen.

mehr lesen