Ottmar von Holtz MdL

stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Sprecher für Hochschule, Erwachsenenbildung, Petitionsrecht

Gesetz zur Stärkung von Beteiligungsrechten an den Hochschulen

Rot-Grün in Niedersachsen stärkt die Beteiligungsrechte an den niedersächsischen Hochschulen. Hier informiere ich über die Novelle des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG). Kern des Gesetzes ist, die Rechte der verschiedenen Hochschulgruppen zu stärken.

Mehr zur NHG-Novelle


Ottmar von Holtz kandidiert für den Bundestag

Mit knapp 70% der Stimmen haben die Hildesheimer Grünen Ottmar von Holtz zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Verantwortung für Fluchtursachen und deren Folgen übernehmen, Klimaschutz endlich ernst nehmen, unsere öffentliche Infrastruktur runderneuern - von Holtz hat sich eine Menge vorgenommen, was er auf Bundesebene bewegen möchte. 

von Holtz' Rede auf der Mitgliederversammlung

  • Jugendfeier des HVD Niedersachsen

    Heute bin ich Gast bei der 129. Humanistischen Jugendfeier des HVD Niedersachsen in Hannover. Schöne Feier, die die Jugendlichen selbst gestaltet haben.

  • Wahl in den Fraktionsvorstand

    Heute wurde ich von meinen Kolleginnen und Kollegen in den Fraktionsvorstand gewählt. Danke für das Vertrauen! Ich freue mich auf die neue Aufgabe.

  • 50-Jahre Medizinische Hochschule Hannover

    Abwechslungsreiche Feier im Hörsaal F, u.a. mit einer Huldigung aller Hochschul-Angehörigen in Form einer kurzweiligen Poetry Slam-Vorführung.

  • Hospitanten aus Elze begleiten mich

    Diese Woche haben mich zwei Schüler der Christophorusschule aus Elze in meinem Job als Abgeordneter begleitet. Schön, dass sich junge Menschen so für Politik interessieren!

  • Filmvorführung "Willkommen auf Deutsch"

    Großer Zuspruch gestern Abend in Hildesheim bei der Filmvorführung "Willkommen auf Deutsch". Brigitte Pothmer (MdB) hatte eingeladen und hat anschließend noch mit mir und weiteren Gästen über Flüchtlingspolitik diskutiert.

  • Nachtschicht bei der Polizei

    Lange Nacht in der Polizeiinspektion: letzte Nacht habe ich den Einsatz- und Streifendienst der Hildesheimer Polizei begleitet.

  • Besuch beim Landvolk in Hildesheim

    Besuch beim Kreisverband Hildesheim des Landvolks: trotz unterschiedlicher Ansichten in manchen Dingen - oder vielleicht gerade deswegen - muss man miteinander im Gespräch bleiben.

  • Forschungspolitische Agenda Niedersachsens

    Die Wissenschaftsministerin hat heute die Forschungspolitische Agenda der Landesregierung vorgestellt - mit einem innovativem Tool, welches ich gleich mal ausprobiert habe.

  • 1. Mai-Feier in Hildesheim

    Am Stand der Hildesheimer Grünen bei der Kundgebung zum 1. Mai hatte ich interessante Gespräche zu der Frage, wie die Chancen junger Migrantinnen und Migranten auf dem Arbeitsmarkt verbessert werden können.

  • Plasmaforschung an der HAWK in Göttingen

    Mit dem Fachhochschulentwicklungsprogramm fördern wir Forschung an unseren Hochschulen. Heute schaue ich mir bei der HAWK am Standort Göttingen an, wie das aussehen kann.

Pressemitteilungen zum Thema Wissenschaft & Kultur

  • Fahrplan zum Neustart der Landeszentrale für politische Bildung wird konkret

    Julia Willie Hamburg: Niedersachsen freut sich auf die neue Landeszentrale!

    „Der Neustart der Landeszentrale bietet die Chance, politische Bildung neu zu denken. Die zentrale Aufgabe der neuen Landeszentrale wird es sein, die guten, erprobten Formate und Konzepte der Bildungsträgerlandschaft zu vernetzen, Lücken zu identifizieren und Impulse zu geben. Es gilt, weiße Flecken und aktuelle Themen zu identifizieren. Die neue Landeszentrale wird keine starre Behörde, sondern eine smarte und kreative Denkfabrik“, so Julia Willie Hamburg.

  • Niedersächsisches Mediengesetz

    Heere: Rot-Grün stärkt Versammlung der Medienanstalt

    „Die Anhörung zum neuen Mediengesetz hat hervorragende Anregungen erbracht. Unsere Änderungsvorschläge ermöglichen es, die Souveränität der Landesmedienanstalt erheblich zu stärken. So soll die NLM-Versammlung deutlich mehr Kompetenzen zur Sicherung der Meinungsvielfalt bei Rundfunkveranstaltern, bei der Verlängerung von Frequenzen und Kabelzuweisungen sowie bei der Ausschreibung des Direktors der Medienanstalt erhalten.“

  • Zensurforderung für Staatsoper unerträglich

    Bajus: CDU schadet der Kultur im Land

    „Die Zensurforderung der CDU ist unerträglich. Die Zeiten eines obrigkeitsstaatlich gelenkten Kulturbetriebs, in dem Behörden die Inhalte vorgeben, sind glücklicherweise seit langem Geschichte. Das scheint noch nicht bei allen in der CDU angekommen zu sein.“

  • Kulturpaket für Niedersachsen

    Bajus: Rot-Grün stärkt Kultur vom Harz bis ans Meer

    Mit einem Kulturpaket unterstützt Rot-Grün das Engagement der Kulturverbände und Kultureinrichtungen in ganz Niedersachsen. Dafür werden knapp zwei Millionen Euro zusätzlich für Theater, Bibliotheken, Musik, Kunst und Museen zur Verfügung gestellt.

  • Niedersächsisches Hochschulgesetz

    Von Holtz: Mehr Flexibilität für Studierende – mehr Regelungen für Gute Arbeit

    „Wir sorgen für mehr Flexibilität bei den Anwesenheitspflichten von Studierenden und ermöglichen Ihnen damit mehr Freiräume. Außerdem verbessern wir die Beschäftigungsbedingungen der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Hochschulen“, so Ottmar von Holtz.

Aktionen & Kampagnen