Ottmar von Holtz MdL

stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Sprecher für Hochschule, Erwachsenenbildung, Petitionsrecht

Gedankenaustausch zu Perspektiven der Uni Vechta

V.l.: Victoria Nieswiec und Nina Werner (Hospitantinnen), MdL Ottmar von Holtz, Prof. Dr. Burghart Schmidt (Präsident), MdL Anja Piel, Prof. Dr. Martina Döhrmann, Dr. Marion Rieken (beide Vizepräsidentinnen) und Mareen Bergemann (Referentin des Präsidiums)

Stippvisite in Vechta: gemeinsam mit der Fraktionsvorsitzenden besucht MdL Ottmar von Holtz die Universität Vechta. "Der Universitätsstandort ist sicher - niemand stellt Vechta mehr in Frage", resümiert von Holtz seinen Besuch. Zwei Stunden hin, zwei Stunden Gespräch, zwei Stunden zurück. Aber es lohnt sich, mit Menschen zu sprechen, die abseits der großen Zentren Verantwortung für gute Bildung übernehmen. Und wie das Kennedy-Zitat in der Besucherhalle andeutet: es geht dabei immer auch ums Geld.

MdL von Holtz wurde bei seinem Besuch übrigens von zwei Schülerinnen aus Hildesheim begleitet, die Herrn von Holtz im Rahmen des Hospitationsprogramms des Landtages eine Woche lang bei seiner Tätigkeit begleiten und über die Schulter schauen.



Zurück zum Archiv

Aktionen & Kampagnen