Diskussion zu dem Versöhnungsabkommen in Namibia

Dieses Ereignis ist vorbei.

Diskussion zu dem Versöhnungsabkommen in Namibia

Im Zuge der laufenden Verhandlungen zwischen Namibia und Deutschland bezüglich des Genozids von 1904-1908, organisiert die Gesellschaft für bedrohte Völker mit Vertreter:innen der Nama und der ovaHerero eine Online Veranstaltungsreihe. Bisher wurden bereits drei von vier Online-Veranstaltungen abgehalten.

Für die letzte Online-Veranstaltung am 15. September darf ich als Deutsch-Namibier und Mitglied des Bundestages über meinen Blick auf den Stand der Verhandlungen reden. Deodat Dirkse, ein Nama Vertreter der Gennozid Nachkommen wird ebenfalls an der Diskussion teilnehmen.

Anmeldung: Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden: https://zoom.us/webinar/register/WN_SJ4Cxie2QmCgcmYHhJOfRA
Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Bei Interesse können Sie die ersten beide Online-Events hier nachsehen:
Live-Gespräch mit Herero und Nama über Abkommen mit Deutschland - YouTube <https://www.youtube.com/watch?v=7Vt458IYvIo>
Live-Gespräch mit Herero und Nama über sexualisierte Gewalt - YouTube <https://www.youtube.com/watch?v=hNVcFb7vp3I>