“Deutschland im Sicherheitsrat” – Debatten-Heft erscheint bei Aphorisma

“Deutschland im Sicherheitsrat” – Debatten-Heft erscheint bei Aphorisma

Es ist soweit: Das erste Heft unserer dreiteiligen Schriftenreihe “Zivil oder militärisch – Beiträge zur Debatte” beim Berliner AphorismA-Verlag ist da. Gemeinsam mit Ute Finckh-Krämer (MdB a.D., SPD) und Johannes Selle (MdB, CDU) beleuchte ich Deutschlands Rolle und Möglichkeiten im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.

Der Konflikt in Kamerun: Möglichkeiten des Krisenmanagements

Der Konflikt in Kamerun: Möglichkeiten des Krisenmanagements

Bei einer Podiumsdiskussion der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen wurde die aktuelle Lage in Kamerun von verschiedenen Seiten beleuchtet. Der Konflikt zwischen anglophoner Minderheit und französischsprachiger Zentralregierung hat humanitäre, historische und politische Aspekte.

“Die Leitlinien zur Krisenprävention sind wie ein guter Wein”

“Die Leitlinien zur Krisenprävention sind wie ein guter Wein”

Zwei Jahre nach der Verabschiedung der Leitlinien der Bundesregierung “Krisen verhindern, Konflikte bewältigen, Frieden fördern” diskutierte ich im Auswärtigen Amt darüber, welche Fortschritte die Leitlinien bisher gemacht haben und wo noch Handlungsbedarf ist.

Serbien und Kosovo: Deutschland muss Haltung zeigen

Serbien und Kosovo: Deutschland muss Haltung zeigen

Die Situation in Serbien und Kosovo ist von politischen Spannungen und der Unentschlossenheit internationaler Partner geprägt. Die Bundesregierung muss sich auch auf EU-Ebene entschiedener für Dialog einsetzen. Ein Reisebericht für das Peace-Lab-Blog.