Malaria tötet 1200 Menschen – pro Tag!

Die Bundesregierung muss mehr in Forschung und Prävention, in Diagnostik und Behandlung von Malaria investieren. Die Krankheit bedroht weltweit Millionen Menschen.

Bundesregierung muss friedlichen Wandel im Sudan unterstützen

Bundesregierung muss friedlichen Wandel im Sudan unterstützen

Der Sudan steht an einem Scheidepunkt: die Absetzung Al-Bashirs gibt Anlass zur Zuversicht, aber auch zur Sorge. Jetzt braucht es zügig freie demokratische Wahlen. Die Bundesregierung sollte dabei mit Wahlbeobachtern, Knowhow und Geld helfen.

Tuberkulose besiegen!

Einen starken deutschen Beitrag zur Finanzierung des Globalen Fonds für die Bekämpfung von Tuberkulose, Aids und Malaria fordert Ottmar von Holtz, Mitglied im Unterausschuss für Globale Gesundheit des Deutschen Bundestages.