Let’s talk about: Koloniales Erbe

Let’s talk about: Koloniales Erbe

Der Kolonialismus war ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Am 28.10.2020 hat mich der Regionalverbund Küsten-GRÜN zu einer digitalen Informationsveranstaltung zum kolonialen Erbe eingeladen.

“Neue Konflikte drohen” – Interview in Das Parlament

“Neue Konflikte drohen” – Interview in Das Parlament

Die Wochenzeitung “Das Parlament” sprach in ihrer Themenausgabe zum “Kolonialen Erbe” mit mir über die namibische Sicht auf den Aussöhnungsprozess mit Deutschland und über die nötigen Schritte, die die Bundesregierung dafür gehen muss.

“Deutschland ist in vielerlei Hinsicht verantwortlich”

“Deutschland ist in vielerlei Hinsicht verantwortlich”

Mit der taz habe ich über Deutschlands Verantwortung für die heutige Lage in Namibia gesprochen. Deutschland sollte als Vermittler auftreten, um die dortige Landreform voranzubringen. Und eine längst notwendige Entschädigung für den Völkermord darf nicht mit Entwicklungsgeldern verrechnet werden.

Versöhnung mit Namibia – Rede im Deutschen Bundestag

Versöhnung mit Namibia – Rede im Deutschen Bundestag

Grundlage des deutschen Kolonialismus sei blanker Rassismus gewesen, so Ottmar von Holtz. Eine schlimme Folge der Überlegenheits-Fantasien sei der Völkermord an den Herero und Nama gewesen. Deutschland müsse sich endlich dafür entschuldigen, forderte der Grünen-Politiker und gebürtige Namibier.